26/11/2018 Oh Palmenbaum ...

Guten Abend, 

Habt ihr gesehen? Es schneit! Naja, es "gatscht" ziemlich dahin, aber ich bekomme schon langsam Lust auf Winter und alles wird schon etwas weihnachtlich. Das Adventfensterln steht ja auch schon in den Startlöchern. Und der Dezember ist nicht mehr weit.

Da es heuer voraussichtlich meine Lieblingsbeiträge, die herkömmlichen Weihnachtsbeiträge nicht geben wird (da es ja dafür viele kleine Beiträge gibt … 24 Adventfensterl), habe ich heute einen Hauch von Weihnachtsschmuck für euch. Ich zeige euch heute schon schöne Dinge, die nicht nur zu Weihnachten funktionieren, sondern auch das ganze Jahr.

Traumhafte Begleiter für den Weihnachtsschmuck sind übrigens meine zwei neuen Zimmerpflanzen mit wunderschönen schlammfarbenen Töpfen von der Gärtnerei Hueber (… ich musste unbedingt nocheinmal hinschauen, da die Gärtnerei aufgrund von Pensionierung leider zusperrt und ich alleine schon die Auslagen immer traumhaft fand)

Auch die wunderschönen Glaskugeln sind von der Gärtnerei Hueber.

Die hübschen Servietten mit den goldenen Farnen habe ich beim Schachtner entdeckt.

Und die wunderschönen Hefte sind selbstgemacht. Diese habe ich vom Freitagsflohmarkt im Sommer … wenn ihr auch solche wollt, müsst ihr nächstes Jahr vor dem Schuhgeschäft für orthopädische Schuhe von Kurt Mayr vorbeigehen, denn davor hat seine kleine Tochter einen Flohmarktstand mit Selbstgemachten und Kinder Secondhandware.

Und zu guter Letzt meine weihnachtlichen Lieblinge, die Handwerksgruppe Sammelpunkt. Die findet ihr heuer in der Hinterstadt (im ehem Geschäftlokal von Sabines Knopfcenter). Und gefensterlt habe ich dort natürlich auch schon, und zwar diese zauberhaften weißen Keramikanhänger!

Dann wünsche ich euch noch einen wunderschönen Abend! Und ich hoffe ich sehe alle von euch ab und zu beim Adventfensterln!

Eure Schaufensterbummlerin

 

Alle Daten und Adressen der Geschäfte/Verkäufer findet ihr unter Stadtplan.