Idee

Mein Blog FENSTERLN (www.fensterln-gehen.at) zeigt Produkte aller Art, die ich in lokalen Läden in der Vöcklabrucker (Oberösterreich) Innenstadt gesehen oder gekauft habe. Ich blogge 2-4x monatlich und zeige lokale Schätze, die mir gefallen. Ich suche nach dem Besonderen in Vöcklabruck, dies reicht von Kleidung über Möbel bis hin zu Speisen. 

Der Trend lokal zu kaufen ist bereits weit verbreitet. Städte wie Wien, Berlin, New York haben die Vorzüge erkannt und versuchen besonders die kleinen innerstädtischen Läden zu stärken. 

Die nachbarschaftlichen Unternehmen und Geschäfte zu unterstützen und dort, statt im endlosen Internethandel oder in Einkaufszentren am Stadtrand mit den immer gleichen Angeboten, zu kaufen ist eine Möglichkeit Stadtkerne neu zu beleben. So werden lokale Unternehmen gefördert und die Stadt wird wieder lebendig. Das Einkaufen wird persönlicher, hochwertiger und einfacher.

Ich selber kaufe gerne in der Innenstadt, da sich oft überraschende Schätze finden und ich andererseits mit den unendlichen Möglichkeiten der Shoppingzentren oder Internetanbieter so überfordert bin, dass ich mich am Ende sowieso für nix entscheiden kann. Keine Frage ich bekomme nicht immer genau das, was ich brauche, aber vieles gibt es überraschender Weise dann doch beim G'schäftl ums Eck. Einfach mal hinschauen... irgendetwas findet man immer... und wenn nicht das... vielleicht sogar etwas Besseres. Zurück zum analogen Einkaufen! Shop local!

Eure Schaufensterbummlerin

 

Nachtrag: Ja ich weiß, dass "Fensterln" eigentlich ganz was anderes bedeutet ... oder doch nicht? Ich spechtl ja auch durch ein Fenster und bring idealer Weise einen kleinen Schatz mit nach Haus. (-;