18/10/2016 Wetter-Fest

Guten Tag!

Jetzt ist er da der Regen. Aber wie heißt es doch so schön: "Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung." Oder so irgendwie ... Auf jeden Fall ist der Wettergott Schuld, dass ich jetzt neue Schuhe habe ... Schuhe kaufen ohne schlechtem Gewissen. Danke Regen! Und Danke Schuhwerk, denn da hab ich sie her die Gummistiefel.

Das schwarze Pulloverkleid (oder ist es eher ein Riesensweater?) von der Boutique Papagena ist auch ein Herbstteil, dass ich fast täglich trage (wir kannten uns schon länger vom vorbeigehen ... und dann war der Sweater endlich verbilligt ... und ... bäng ... Es ist Liebe!). Auf den Fotos eher versteckt, aber trotzdem schön, ist die Leggings (oder heißt das Jeggings? ... sie ist mehr Hose als Leggings ... etwas dicker mit gerippten Stoff an den Seiten) und geshoppt habe ich sie bei Michaela Hofmann Wäsche. So ganz ohne Schal oder Tuch geht es  auch nicht. Das schöne Wolltuch ist aus der Wollstube. (Zwar vom letzten Jahr ... aber vor einigen Tagen, habe ich gesehen, dass es die so schönen Wolltücher heuer wieder gibt).

Und das Beste zum Schluss: Eine heiße Tasse Tee oder Kaffee vertrag ich immer bei diesem Wetter. Und diese Tasse bzw. das Heferl ist etwas ganz Besonderes. Der "Buofuasscup-Fluchthefn" ist eine Aktion des Boafuss Cup Teams 2016. Jede Tasse unterstützt einen Flüchtling. Auch wenn der Boafuasscup (... findet immer am Weltflüchtlingstag in St. Georgen statt ...) für heuer vorbei ist, die Aktion gibt es weiterhin. (Für Interessierte: http://www.cafe-der-kulturen.at/boafuass-cup/). Das Heferl gibt's bei Velvet, Cappucetto Rosso, De Michele.

Gemütliche Regentage wünscht euch, Eure Schaufensterbummlerin

 

Alle Daten und Adressen der Geschäfte/Verkäufer findet ihr unter Stadtplan.