8/11/2018 #vöcklafensterlnchallenge ...

Guten Tag meine Lieben!

Der heutige Beitrag wird lang und kurz zugleich!

Denn es gibt eine extra lange Liste an Fotos und nur einen relativ kurzen Text (… nächstes Mal quassel ich wieder mehr...)

Im Oktober habe ich auf Instagram zu einer Challenge aufgerufen, der #vöcklafensterlnchallenge! Ich habe mich einen Monat lang zu 95 % mit Kleidung aus der Vöcklabrucker Innenstadt angezogen. Ich habe meine täglichen Outfits im Oktober fast ausschließlich bei den Gschäftln ums Eck (… also im Umkreis von 1 km...) gekauft. Da ich schon sehr lange lokal einkaufe, sind einige Stücke bestimmt schon 10 Jahre alt. Die Kleidung aus den Blogbeiträgen hier auf der Homepage sind ja größtenteils ausgeliehen und ganz neu, aber innerhalb dieser Challenge habe ich meinen Kleiderschrank für euch geöffnet und alles aus den Ecken hervorgeholt. 

Unten könnt ihr die gesamten Outfits von Tag 1 bis Tag 31 sehen. Rückblickend war es eine sehr spannende Sache. Denn normaler Weise wähle ich nicht jeden Tag so gewissenhaft mein Outfit aus. Trotzdem habe ich noch einiges zu lernen in Sachen Vorausplanung der Outfits … das ist gar nicht so leicht.

Ganz oben seht ihr eure 6 Lieblingsoutfits … die mit den meisten Likes. Falls ihr nachlesen wollt, woher ich welches Stück habe, könnt ihr gerne auf Instagram @fensterlngehen nachschauen.  Ich habe ein Story-Highlight für euch erstellt um alle Outfits nochmal in einem kleinen Filmchen anschauen zu können.

Na dann, bis bald!

Und nicht vergessen … Shopped lokal!

Eure Schaufensterbummlerin

 

 

Alle Daten und Adressen der Geschäfte/Verkäufer findet ihr unter Stadtplan.