3/3/2018 Alles Käääse ...

Guten Abend,

Heute gibt's wieder einmal einen Beitrag zu meiner Lieblingsbeschäftigung (... na was wohl?) dem Essen! Und bei dieser Kälte, ist deftiges Essen natürlich schon besonders gut ... find ich zumindest. Daher gibt's Käääse. Kälte und Käse beginnen ja schon mit den gleichen Buchstaben, darum passen die beiden hervorragend zusammen.

Und es liegt jetzt fast auf der Hand und ist jetzt wahrscheinlich weniger überraschend, dass der leckere Raclette Käse vom Käseeck ist. Und nicht nur der ist vom Käseeck, sondern auch die herrlichen Kaspressknödel (... die gibt's bei uns gaaanz oft ... wir lieben sie und haben immer welche eingefroren). 

Das Käse-Dinkel-Knäckebrot hab ich am Frischemarkt beim Standl von der Dinkelbäckerei Stiegler gekauft. Zum Wein schmeckt es übrigens auch herrlich.

Und nun zum Brot. Das ist vom Schmeck Eck der Bäckerei Neudorfer. Am Bild seht ihr den Ursprungswecken und den Landler Laib ... beide wirklich gut. Das Schmeck Eck mag ich ja besonders gern. Erstens weil es super Brot hat und zweitens, weil es gleichzeitig eine kleine Greisslerei ist mit ausgewählten und nachhaltigen Produkten (Karotten und Kohlrabi hab ich auch von dort) und was dabei das Beste ist ... Sonntag Vormittag ist offen (... und weil ich einfach ein Schussel bin und am Sonntag gern draufkomm, dass wir Eier und Butter brauchen ... findet man mich dann sehr oft beim Schmeck Eck.) 

Das große Brett, sowie das kleine Holzbrett sind übrigens vom Lothring.

Und nun zu einem weiteren Highlight, (... wie ich finde ...) der wunderschönen Keramik von Bern. Die Schüsseln waren mein Weihnachtsgeschenk und ich hüte sie wie einen Schatz. Sie sind sooo wunderschön! Von Bern Keramik gibt's noch viele andere Gefäße, Formen und Farben ... aber es gibt ja auch noch öfter Weihnachten!

So meine Lieben ... wie lassen uns jetzt die Kaspressknödelsuppe schmecken.

Bis bald, Eure Schaufensterbummlerin

 

Alle Daten und Adressen der Geschäfte/Verkäufer findet ihr unter Stadtplan.