21/3/2018 Artsy ...

Guten Abend!

Heute gibt's mal einen etwas anderen Beitrag. Ich würde sagen, dass er etwas "artsy" ist. Ich zeig euch heute, neben ein paar tollen Produkten aus der Innenstadt, auch einige der Kunstwerke, die bei mir an der Wand hängen. Natürlich auch regional und lokal, versteht sich.

Die wunderbare Tuschezeichnung ist von Wolfgang Panuschka. Ich mag sie unheimlich gern. Sie zeigt Vöcklabruck vom "Hamischen Garterl" aus.

In die tollen Vögel, auf dem nächsten Bild, hab ich mich sofort verliebt. Sie waren ein Geschenk. Das Aquarell ist von Monika Kitzmantel.

Das kleine "Fensterln-Logo" ist ja von mir. Oben seht ihr die original analoge Tuschezeichnung. Ich bin unter anderem ja auch Illustratorin. (... ha jetzt hab ich mal Werbung in eigener Sache gemacht ... )

Auf den Bildern seht ihr unter anderem eins der wunderschönen Leinensackerl von Anti-Form. Zu kaufen gibt's die auch im wunderbaren Salon Frida.

Der süße Keramik Muffin ist eigentlich ein Sparer und ist vom Lothring.

Ein Traum ist auch die schöne Strickweste in Senf, schwarz und grau von Lightwear.

Die Garderobenhaken, der Notizblock und die alten (... übrigens originalen ...) wahnsinnig hübschen Apothekengläser (heißen die so?) sind von Einzigartig.

So sieht also ein Teil meiner Wand (... zumindest heute fürs Fotoshooting...) aus.

Alles liebe! Schlaft gut! Bussi und Baba!

Eure Schaufensterbummlerin

 

PS.: Beide Künstler hab ich nicht verlinkt, da es hier nur Privatadressen oder Telefonnummern gibt. Beide sind aber bei Interesse (ganz oldschool) im Telefonbuch auffindbar!

 

Alle Daten und Adressen der Geschäfte/Verkäufer findet ihr unter Stadtplan.