8/3/2017 Frühling vs. Winter ...

Guten Abend!

Kurz war der Frühling schon zum Greifen nah, und jetzt ist er wieder weg. Pfffff! Naja wie jedes Jahr können wir uns jetzt wahrscheinlich auf ein bisserl Jahreszeiten-Hin-und-Her einstellen (... ich hasse es ... wirklich!!!) Nach einmal kurz Frühlingsluft schnuppern, ist dann die Winterrückkehr immer um so bitterer. Außerdem weiß ich nie wie ich mich anziehen soll. Darum hab ich heut zwei Varianten für euch, die ich sehr gerne mag und ein bisserl Frühling und ein bisserl Winter sind.

Beide Kleider sind von letzter Saison bei Parfümerie Aschauer. (Die Kleider sind meine absoluten Lieblinge ... nicht allein deshalb, weil der Schnitt große und kleine Röllchen wunderbar umspielt und versteckt)

Die Weste mit dem schönen Ethnomuster ist vom Fussl.

Die kuschelige Oversize-Weste hab ich bei Mary's entdeckt. Besonders toll daran, finde ich die engen schwarzen Ärmel-Enden, durch die man die Weste besser hochkrempeln kann (... und sie dann auch hochgekrempelt bleiben.).

Am Bild sind noch drei Glas-Holz-Behälter, die ich besonders gerne mag und bei der Glaserei Weber geshoppt habe. (Eine kurze Info am Rande: Der Hocker ist zwar nicht aus der Innenstadt, aber trotzdem aus Vöcklabruck ... vom Leiner)

Nun wünsch ich uns für die nächsten Tage mehr Frühling als Winter ... und darum ein Aufruf an alle: Bitte brav zusammenessen!!!

Alles liebe, Eure Schaufensterbummlerin

 

Alle Daten und Adressen der Geschäfte/Verkäufer findet ihr unter Stadtplan.