20/6/2018 Jeansblau wie das Meer ...

Guten Abend! 

Da der Sommer ja in den Startlöchern steckt, dachte ich mir, dass die Zeit langsam reif ist für Strand und Meer. Und da ich leider auf Strand und Meer noch bis August warten muss, hab ich einfach (vorbereitend … ich bin ja so gern vorbereitet, vor allem wenns um lokale shoppen geht ...) ein paar schöne sommerliche "urlaubige" (… ja genau dieses Wort gibt es nicht...) Stücke gefensterlt. 

Ich hab immer das Problem, dass keine Strandtasche groß genug ist, darum hab ich mich einmal umgesehen ... aber es hat sich auch meine Mama umgesehen und die hatte viel schneller etwas passendes. Einen wunderschönen Strandkorb mit kurzen UND langen Henkeln. Das Stück ist so geräumig, dass ich alles immer einfach hinein fallen lasse, ohne irgendeine spezielle Ordnung … aber es passt alles rein. Ihr fragt euch jetzt wahrscheinlich, warum ich überhaupt mit diesem Strandkorb unterwegs bin … ja, ich gebs zu, ich hab ihn während Mama´s Urlaub einfach geklaut! Gefunden hat sie den Strand- oder Einkaufskorb übrigens beim Gramlinger (… jetzt hätte ich euch fast die wichtigste Information vorenthalten).

Heute liebe Herren, seit ihr mal an der Reihe. Oben seht ihr eine sehr schöne gefensterlte Badehose die ich bei Michaela Hoffmann gefunden habe. Das Muster find ich besonders schön …

Und daneben eine Kinderbadehose, sogar mit Windeleinsatz für meine kleinen Herren. Die gibt's in verschiedenen Farben beim Kukilu.

Besonders schön sind auch die Schuhe vom Schuhwerk ( … die sind wieder für mich … und nicht für meine drei Männer)

Das entzückende Strandkleid ist auch von Michaela Hofmann.

Und jetzt noch die beiden wunderhübschen  blauen Leinen-Jeansshirts mit den Trompetenärmeln (… bei denen ich Depp schon wieder nur Ausschnitte fotografiert habe … aber diese Ärmel haben mich ganz aus dem Konzept gebracht …). Beide Shirts, das einfärbige  in jeansblau, sowie das blaue mit weißem Blättermuster ist vom Greinöcker und Willibald.

Auf Wiedersehen bis bald und jetzt ein Oldie but Goldie: "Fahrt nicht fort und kauft im Ort!"

Eure Schaufensterbummlerin

 

 Alle Daten und Adressen der Geschäfte/Verkäufer findet ihr unter Stadtplan.