5/12/2017 Wir sagen euch an ...

Guten Abend!

Wir sagen euch an den schönen Advent. Ja, es wird schon richtig weihnachtlich. Der Nikolaus steht bei uns morgen vor der Tür ... bei einigen von euch wahrscheinlich auch.

In den nächsten Blog-Beiträgen vor Weihnachten zeig ich euch schöne Stücke, die mir als Geschenks-Ideen besonders ins Auge stechen. Natürlich wie immer regional und lokal gesehen oder gekauft.

Der heutige Beitrag ist aber ganz ganz besonders, da er vollkommen den Kunsthandwerkern und Künstlern gewidmet ist. Ich hab sowieso ein Faible für Kunst, Kunsthandwerk und Kreatives im Allgemeinen. Vor Weihnachten freue ich mich dann jedes Jahr sehr, wenn die Kreativen aus ihren Werkstätten kommen und in den Pop Up Stores schöne Dinge präsentieren (... irgendwann , wenn alle windeln gewechselt sind und mein Handwerkszimmer wieder mir gehört, mach ich auch mit ... aber nicht als Kunde).

Wie jedes Jahr sind die Kreativen von Sammelpunkt wieder dabei und am Stadtplatz 38, neben dem Resch und Frisch ist das Guat & Fesch aufgepoppt.

Auf den Bildern heute findet ihr nur einen Bruchteil der schönen Dinge die es zu entdecken gibt ... darum müsst ihr einfach selber schauen. Das Kollektiv Sammelpunkt ist heuer im Burgstall (im ersten Stock - ehem. Cafe Mittendrin). Dort entdeckt habe ich die wunderschönen gefalteten Anhänger (die gibt's übrigens auch noch größer und in anderen Formen). Die schöne Etagere hab ich auch von Sammelpunkt (ist übrigens von Tellerwerk). Das attraktivste Jausensackerl, das ich je gesehen hab, hab ich auch dort entdeckt ... sowie das schöne graue (leicht rot-braune) gebatikte Shirt von MASUMA. Und wenn ich nicht kurz vor Ladenschluss dort gewesen wäre, dann würd ich noch heute dort fensterln.

Das Kollektiv Guad & Fesch hat sich vielen schönen Dingen und auch ein bisserl dem Alkohol verschrieben (... für mich nicht uninteressant ...). Die Genusskramerei war mir bis jetzt nur im Bereich der Weine ein Begriff ... nun hab ich aber am vergangenen Wochenende dort auch einen Gin entdeckt und ein Tonic. Beides aus Österreich (Göttlesbrunn in Niederösterreich ... wers genau wissen will). Und beides ist nicht nur sehr gut sondern auch sehr schön anzusehen ( ... sogar sehr sehr schön anzusehen ... die leeren Flaschen muss ich dann leider von dem Beschenkten nach Weihnachten zurückfordern). Das kleine gebatikte Tascherl (von Ulis) ist auch von Guat & Fesch (ihr seht ich steh auf Batik ... und die Modezeitschriften erlauben es ja wieder ... Batik darf wieder getragen werden! Juhu!).

Und Last but not Least noch ein Ausreißer ... kein Pop Up Kollektiv mehr. Bei Künstler und schönem Handwerk gehört Thomas Lackner einfach dazu. Und sein Spitzenshirt in schwarz und gold ist so superschön und hat außerdem einen Wahnsinnsschnitt (denn es schmeichelt trotz Kekserlrundungen meiner Figur ... dafür bin ich ihm auf ewig dankbar).

Ich wünsch euch schönes Suchen und Finden von kreativen und einzigartigen Geschenken!

Bis bald, Eure Schaufensterbummlerin

 

Ps: Sammelpunkt hat jeden Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 9 -12 Uhr und von 14 - 18 Uhr geöffnet. Samstags von 9 - 17 Uhr durchgehend. Guat & Fesch jeden Donnerstag von 17 - 21 Uhr, Freitag 14 - 21 Uhr und Samstag 10 - 17 Uhr. Die Öffnungszeiten gelten nur von 1.12.2017 bis 32. Dezember 2017. Bei der Feuernacht sind alle erwähnten Geschäfte dabei!

 

 Alle Daten und Adressen der Geschäfte/Verkäufer findet ihr unter Stadtplan.