27/4/2018 Ro Ro Rosa ...

Halli Hallo meine Lieben!

Ich bin heute verliebt. In meinen eigenen Beitrag ... in diese Bilder (... ja und ich weiß Eigenlob stinkt ja bekanntlich. Aber das ist mir wurscht!) Ich steh so auf diese Farben, diese Quasten, das Rosa und Rost oder Rosè oder Peach oder Altrosa oder Pastell oder Taupe (schreibt man das so?) ... wie auch immer. Ich bin verliebt und brauch nicht mal eine rosarote Brille, da ja schon alles rosa ist. Und ich brauche einfach manchmal ein bisserl Tüteltü und Rosa und Quasterln, weil bei mir zu Hause gibt's größtenteils nur Tatütata, Schwarz, Blau und Brumm Brumm. Und darum gibt's heute diesen schönen Beitrag für euch.

Jetzt hab ich lange genug von mir geschwärmt (es stinkt schon ein bisserl) ... ich sag euch darum gleich einmal wo ich was gefensterlt habe.

Die tollen hellrosa (oder nude?) Schuhe, die auch wirklich mir gehören und (wie man sieht) täglich in Gebrauch sind, habe ich im Schuhwerk gekauft.

Das Geschenkspapier ist vom Weltladen und wunderhübsch ... fast ein bisserl zu schade zum Verschenken.

Der tolle Schal mit den bunten Quasten (sind die nicht super?) hat auch noch ein hübsches Geschwisterchen, ein Gilet im selben Stil und kann wunderbar gemeinsam getragen werden. Beide Teile sind von Holy One.

Die schönen Keramikrosen sind was für euch HandwerkerInnen. Einige Bastlerinnen erkennen sie gleich, denn das sind eigentlich Schrankknöpfe (... oder für Schubladen ... oder als Handtuchalter und und und ...) Gefunden habe ich sie bei EinzigARTig.

Und jetzt komme ich zu dieser traumhaften Culotte-Hose und zu der schönen rostroten Bluse. Beide habe ich von der Boutique Papagena. Ach ja und den Kerzenhalter ... alias Weinglas ... alias Eisbecher gibts auch in der Boutique Papagena.

Und am Ende noch so eine rosarote Herzenssache ... das Shirt vom Salon Frida ist eine Limited Edition und von der Chefin Raffaela selbst entworfen... ich liebe es. Ich hab jetzt Herzerl in den Augen. Rosa Herzerl natürlich!

Bis bald, Eure Schaufensterbummlerin

 

Alle Daten und Adressen der Geschäfte/Verkäufer findet ihr unter Stadtplan.